Der Verband XBRL Schweiz veranstaltet am 22. Juni 2009 in Zürich einen Workshop zum Thema „XBRL for foreign filers: The What & How of the new SEC rule”. Referenten sind u.a. David Blaskowzky, U.S. SEC Director of Interactive Disclosure, Olivier Servais, XBRL Director der IASC Foundation sowie Vertreter der XBRL-erstellenden Unternehmen und Wirtschaftsprüfer. Einen Überblick über die am Markt verfügbare XBRL-Software, alternative Implementierungsstrategien sowie über die unternehmensspezifische Erweiterung des Berichts-Schemas erläutert Dr. Bodo Kesselmeyer in seinem Beitrag „XBRL tools and eXtension – strategies to implement XBRL in processes“. Anschließend sind Live-Produkt-Vorführungen verschiedener Hersteller sowie eine Diskussionsrunde zu Stand und Weiterentwicklung von XBRL-Software vorgesehen.
 
Weitere Informationen zum Workshop, Anmeldung und Anreise auf der Website des XBRL Schweiz.